Skip to content

ICAO Sprachprüfungen

ENGLISCH UND DEUTSCH

ICAO Sprachprüfungen der Level 4, 5 und 6

EASA Part-FCL.055

Wer in eine Tätigkeit als Pilot ausüben möchte, benötigt entsprechende Sprachkenntnisse und somit auch eine entsprechende ICAO Sprachprüfung. Für den deutschsprachigen Raum ist das grundsätzlich Deutsch. Deutsch Level 6 mit unbegrenzter Gültigkeit wird von der für die Lizenzerteilung zuständigen Stelle auf Antrag in die Lizenz eingetragen, wenn der Bewerber geeignete Dokumente vorlegt, aus denen sich ergibt, dass die deutsche Sprache seine Muttersprache ist oder er in den ersten 14 Lebensjahre, acht in einem Deutschsprachigem Land verbracht hat. Wenn dies nicht der Fall ist, muss eine Deutschprüfung abgelegt werden.

Darüber hinaus gilt, Englisch ist die Sprache der Flieger. Wenn Sie ins nicht deutschsprachige Ausland fliegen, oder etwa eine Instrumentenflugausbildung machen wollen, sind englische Sprachkenntnisse unbedingt erforderlich.

Unterschiede bei den Prüfungen

Wir bieten Ihnen die ICAO Sprachprüfungen zu bestimmten Terminen an. Für den Level 6 muss eine 6-tägige Anmeldefrist eingehalten werden, Level 4 und 5 können jederzeit geprüft werden.

Passen Ihnen die veröffentlichen Termine für Level 4 und 5 nicht, so können Sie auch einen individuellen Termin vereinbaren. Rufen Sie uns dazu einfach an. Für den Level 6 müssen wir auf die veröffentlichten Termine bestehen, da wir hier die Anmeldefrist einhalten müssen.

Für den Level 4 bietet das Luftfahrt-Bundesamt eine Modellprüfung an. Hier können Sie einen Eindruck gewinnen, was gefordert wird -> weitere Info

Dabei unterscheidet die ICAO verschiedene Kenntnis-Level:

Mindestanforderungen an die vorhandene Sprachkompetenz für Flüge im internationalen Luftverkehr.

  • Deutliche englische Aussprache
  • Ausreichender grammatikalischer Aufbau
  • Genügend Vokabular um sich auszudrücken
  • Zusammenhängende, zumeist flüssige Sprechweise
  • Verständnis für Kommunikation im Funkverkehr

Einstiegslevel für viele Airlines im internationalen Luftverkehr. Auch für das Fliegen nach Instrumentenflugregeln dringend empfohlen.

  • Gute englische Aussprache
  • Komplexer grammatikalischer Aufbau wird beherrscht
  • Flüssige verhandlungssichere Sprechweise
  • Großes Vokabular über das Arbeitsumfeld hinausgehend
  • Kommunikation mit Muttersprachlern ohne Probleme

Diese Sprachkenntnisse kommen annähernd der Muttersprache des Landes gleich. Nahezu akzentfreie Aussprache.

  • Komplexer und fließender Satzbau
  • Umfassender Wortschatz
  • Sprachgewandtheit wie bei der eigenen Muttersprache
  • Verständnis für sprachliche Feinheiten
  • Dialekte werden ohne Probleme verstanden
ICAO Sprachprüfungen

Die nächsten Termine

07Aug10:0016:00ICAO Sprachprüfung Level 4-610:00 - 16:00 MEZ Art:KlassenzimmerLehrgangsgruppe:ICAO-Sprachprüfung8 Plätze frei

29Sep10:0016:00ICAO Sprachprüfung Level 4-610:00 - 16:00 MEZ Art:KlassenzimmerLehrgangsgruppe:ICAO-Sprachprüfung6 Plätze frei

Unser Partner in Sachen Sprachprüfung

Logo Push-To-Talk
X
X