Skip to content

Die Tauglichkeitsuntersuchung

OHNE MEDICAL KANN MAN NICHT FLIEGEN

Die medizinische Tauglichkeit ist wichtig

Privat-und Berufspiloten müssen nach den Richtlinien zur Flugtauglichkeit nach EASA untersucht werden. Die Untersuchung kann die Flugschule natürlich nicht selbst machen, hierfür benötigen Sie einen Fliegerarzt. Für die Flugschüler und Charterkunden der Motorflugschule Egelsbach haben wir mit Dr. Martin Gräf, bzw. mit seiner Praxis für Kardiologie einen verlässlichen und vor allem kompetenten Partner gefunden.

Flugmedizinische Untersuchungen für Privat- und Berufspiloten (Klasse I und II nach EASA)

Falls Sie Brillen- oder Kontaktlinsenträger sind, bringen Sie bitte  Ihren Brillenpass oder einen augenärztlichen Untersuchungsbericht mit. Vor jeder Untersuchung können Sie den Antrag für die Ausstellung eines Tauglichkeitszeugnisses auf der Webseite des Luftfahrt-Bundesamtes  laden und vorab ausfüllen. Das erspart Zeit bei der späteren Untersuchung. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie die Anträge für Ihre Untersuchung.

Flugmedizinische Untersuchungen für Piloten mit amerikanischer Lizenz (alle Klassen)

Untersuchungen erfolgen nach den Richtlinien des FAA Civil Aviation Medical Institute, der FAA. Untersuchungen werden für Privat- und Berufspiloten abgenommen.

Unser Kooperationspartner

Logo Martin Gräf

Kosten für die Untersuchung

Formulare für die Untersuchung

Formular
Download
Untersuchungsbericht Klasse 1 und 2
Untersuchungsbericht LAPL
Augenärztlicher Untersuchungsbericht
HNO Untersuchungsbericht
Antrag Tauglichkeitszeugnis
Anleitung Untersuchungsbericht
Anleitung Augenärztlicher Untersuchungsbericht
Anleitung HNO Untersuchungsbericht
Anleitung Antrag eines Tauglichkeitszeugnisses

DR. MARTIN GRÄF

Arzt und Pilot

Dr. Martin Gräf begann während seines ersten Jahres in Marburg zu fliegen. Schön sehr früh widmete er sich dem Kunstflug. Er nahm an vielen nationalen Wettbewerben teil und erreichte Top-Platzierungen. Seit 2016 trainiert Martin regelmäßig in seiner Christen Eagle II. 2017 gewann Martin bei seiner ersten Teilnahme die Deutsche Nationalmeisterschaft in der Sportlerklasse. Martin ist ein leidenschaftlicher Arzt. Seine Spezialisierung ist die interventionelle Kardiologie.

info@kardiologiekarben.de

+49.(0)6039.5800

X
X